General Anzeiger Bonn berichtet:

Pünktlich zur Erscheinung des Bonner Kneipenquartetts erscheint heute ein Artikel im General Anzeiger Bonn.: http://www.general-anzeiger-bonn.de/bonn/Wer-hat-den-laengsten-Tresen-article1176182.html

Die Geschichte einer Schnapsidee

Sascha Foerster hat in seinem Blog eine kleine Hintergrundgeschichte zum Bonner Kneipenquartett geschrieben:
http://www.saschafoerster.de/2013/10/das-bonner-kneipenquartett-die-geschichte-einer-schnapsidee/

Bonner Kneipenquartett erschienen

Zum Start des Wintersemesters 2013/2014 erscheint erstmals das Bonner KneipenquartettDein Gutscheinquartett für das  Nachtleben in der Bundesstadt. Auf dieser Seite findet ihr alle Informationen, die teilnehmenden Kneipen und natürlich die Verkaufstellen, an denen Du ab Montag, 21. Oktober, das Quartett erstehen kannst.

Kneipenquartett, was ist das? Wir haben für euch die 32 coolsten Bonner Locations rausgesucht und in einem Kartenspiel zusammengebracht. Wer wollte nicht schon immer wissen, welche Kneipe in Bonn die längste Theke oder die meisten Biersorten hat? Das Spiel funktioniert wie ein normales Quartett – das beste aber ist: Alle 32 Karten enthalten einen individuellen Gutschein, den ihr einlösen könnt, wenn ihr die Spielkarte (mit dem Quartett) vorzeigt.

Insgesamt enthält das Spiel 32 Gutscheine im Wert von 150 Euro. Als Bonus erwarten euch zusätzlich zwei Jokerkarten mit einer besonderen Überraschung.

Das ist aber nicht alles – das Spiel geht immer weiter: unter Spielregeln erfahrt ihr, was ihr mit dem Quartett sonst noch anfangen könnt.

Kontaktiert uns, wenn Ihr noch Ideen zu weiteren Spielen oder Fragen habt!

Wir wünschen euch einen guten Semesterstart und viel Spass mit dem Bonner Kneipenquartett!

cvf_min